1,2 Millionen Haushalte in NRW besitzen ein Pedelec

Dienstag, 21. September 2021

1,2 Millionen Haushalte in NRW besitzen ein Pedelec

1,2 Millionen Privathaushaushalte in Nordrhein-Westfalen besitzen mindestens ein Pedelec (Elektrofahrrad).

Düsseldorf (IT.NRW). 1,2 Millionen Privathaushaushalte in Nordrhein-Westfalen besitzen mindestens ein Pedelec (Elektrofahrrad). Der Anteil der Haushalte mit Pedelecs an allen 8,1 Millionen Haushalten ist im Jahr 2021 auf 15,3 Prozent gestiegen. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, hat sich dieser Anteil in den letzten sechs Jahren fast verdreifacht. Im Jahr 2015 hatte der Anteil der Haushalte mit Pedelecs (460 000 Haushalte) noch bei 5,8 Prozent gelegen. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Haushalte mit Pedelecs in NRW um 117 000 bzw. 10,4 Prozent gestiegen.

  • Tabellarische Daten der Grafik
Ausstattungsgrad*) privater Haushalte mit Pedelecs in Nordrhein-Westfalen
Ausstattungsgut 2015 2016 2017 2019 2020 2021
Pedelec (Elektrofahrrad) 5,8 6,5 7,2 10,5 13,9 15,3
*) Anteil an allen Privathaushalten – Ergebnisse der Laufenden Wirtschaftsrechnungen

Insbesondere bei den Haushalten von Rentnerinnen/Rentnern sind Pedelecs beliebt: 19,6 Prozent dieser Haushaltsgruppe hatte im Jahr 2021 mindestens ein Pedelec, während dieser Wert in Erwerbstätigenhaushalten lediglich bei 15,2 Prozent lag.

Die Statistik „Laufende Wirtschaftsrechnungen” findet als Unterstichprobe der alle fünf Jahre stattfindenden Einkommens- und Verbrauchsstichprobe statt und liefert neben Informationen zur Ausstattung mit Gebrauchsgütern auch Daten zur Wohnsituation. Die 2021 Ergebnisse basieren auf den Aufzeichnungen von 1 650 Haushalten, die auf 8,1 Millionen Haushalte (ohne Haushalte von Selbstständigen und Landwirten) in Nordrhein-Westfalen hochgerechnet wurden. (IT.NRW)

(369 / 21) Düsseldorf, den 21. September 2021

Footermap Title