Auskunft geben. Ihr Beitrag für eine informierte Gesellschaft.

Montag, 12. Juni 2017

Auskunft geben. Ihr Beitrag für eine informierte Gesellschaft.

Wie hoch ist die Wirtschaftsleistung Nordrhein-Westfalens? Schaffen wir es, den CO2-Ausstoß zu senken? Haben wir genügend Lehrpersonal?

Antworten auf diese Fragen geben amtliche Statistiken. Sie sind neutral und unabhängig und bieten Interessierten verlässliche Informationen. Amtliche statistische Daten machen ein faktenbasiertes Handeln von Entscheidungsträgern in Zeiten von Desinformation und Fake News möglich.

Als Statistisches Landesamt für NRW übernehmen wir für Nordrhein-Westfalen den gesetzlichen Auftrag, statistische Daten zu erheben, aufzubereiten und allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung zu stellen.

Das können wir nur Hand in Hand mit Ihnen, den auskunftgebenden Stellen. Durch unsere Zusammenarbeit und dank Ihrer Auskunft gewinnen wir ein umfassendes, präzises und aktuelles Bild über die unterschiedlichsten Wirtschafts- und Lebensbereiche Nordrhein-Westfalens. Die Mehrzahl der über 300 verschiedenen Statistiken ist mit einer Auskunftspflicht belegt, da die Ergebnisse nur so aussagekräftig und verwertbar sind.

Mit Ihrer Auskunft leisten Sie einen sehr wichtigen Beitrag für präzise und aktuelle Daten der amtlichen Statistik. Für die Verantwortung, die Sie mit der Datenmeldung für unsere informierte, demokratische Gesellschaft tragen, danken wir Ihnen!

Im Gegenzug unser Versprechen an Sie: Wir sind den Prinzipien der Neutralität, Objektivität, Unabhängigkeit sowie der Geheimhaltung verpflichtet. Ihre Daten werden von uns anonym und mit größtmöglicher Sorgfalt verarbeitet.

Wir arbeiten daran, die Datenmeldung so bequem wie möglich für Sie zu gestalten. Neue innovative Verfahren wie künstliche Intelligenz, Web Scraping und digitalisierte Meldewege gewinnen dabei an Bedeutung. Erfahren Sie mehr zu den aktuell laufenden Projekten.

Footermap Title