Digitale Meldewege

Mittwoch, 4. August 2021

Digitale Meldewege

Übersicht des digitalen Pandemiemanagementsystems

Die digitalen Melde­wege vermitteln einen Überblick über Rollen, Akteure, digitale Tools, Tätig­keiten und Daten­transfers im Rahmen des digitalen Pandemie­managements. Ziel ist es, das Mit­wirken der jeweiligen Akteure noch weiter zu fördern und das Ineinandergreifen der verschiedenen Prozesse zu optimieren.

Die Übersicht entstand in Zusammen­arbeit mit Vertreterinnen und Vertretern des CIO des Landes Nordrhein-Westfalen und IT.NRW. Die nachfolgenden Aus­führungen beschreiben die Rollen, Aufgaben und eingesetzten digitalen Werkzeugen der fünf großen Akteure: Land NRW, Kommunen, Bürger­innen und Bürger, medizinische Ein­richtungen und Unter­nehmen/Betriebe.

Big Picture Pandemiemanagement

Big Picture Pandemiemanagement

05.08.2021
  • Digitale Meldewege für Land und Kommunen

Das Land NRW stellt Unter­nehmen und Kommunen im Rahmen der Pandemie­bekämpfung die vom Innovations­verbund Öffentliche Gesundheit (InÖG) initiierte und von der Björn Steiger Stiftung geförderte Gateway Lösung IRIS connect1) zur Verfügung. Die Daten­brücke ins Gesundheits­amt ermöglicht eine effiziente Kontakt­nachvoll­ziehung zum Schutz der Bürger­innen und Bürger. Durch den IRIS Client ist es Mit­arbeitenden der Gesund­heits­ämter möglich, erfasste Daten von Bürger­innen und Bürgern sowie Betrieben ver­schlüsselt und medien­bruch­frei zu ver­arbeiten.
Weitere In­formationen finden Sie auf der Seite der Björn Steiger Stiftung1).

SORMAS1) (Surveillance Outbreak Response Management and Analysis System) steht den Gesundheits­ämtern als eine spezielle Software für das Kontakt­personen­management im Rahmen der COVID-19-Pandemie zur Ver­fügung.

1) Für die Inhalte, die Richtig­keit und Gesetz­mäßigkeit der bereit­gestellten In­formationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Website ver­antwortlich.

Sie sind eine Kommune in NRW und haben Interesse, Ihre Erfahrungen zu teilen? Dann registrieren Sie sich unter digitalvscorona@it.nrw.de, um unsere Kollaborationsplattform freizuschalten.

Footermap Title