Duales Studium Verwaltungsinformatik (B.SC.)

Studierende unterhalten sich im Freien
Donnerstag, 17. März 2022

Duales Studium Verwaltungsinformatik (B.SC.)

Tauche tief ein ins E-Government und treibe die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung voran.

Du willst die digitale Zukunft des Landes mitgestalten? Dann werde mit dem dualen Studium Verwaltungsinformatik zur IT-Pionierin bzw. zum IT-Pionier. Bei uns unterstützt du die Entwicklung und den Betrieb von IT-Systemen für die Verwaltung und hilfst, die staatliche Handlungsfähigkeit sicherzustellen. Und auch für dich bietet das duale Studium viele sinnvolle Vorteile: Du erhältst schon während des Studiums eine Vergütung und hast nach erfolgreichem Abschluss als Beamtin bzw. Beamter einen sicheren Arbeitsplatz in der Landesverwaltung.

Ausbilderin mit  Azubis

Ausbilderin mit Azubis

06.02.2020

So läuft dein duales Studium

  • Du studierst an der Hochschule Rhein-Waal am Standort Kamp-Lintfort
  • Deine Praxisphasen im 3. und 4. Semester finden in Düsseldorf statt
  • Studieninhalte: Aufgaben und Anforderungen rund um E-Government, Grundlagen der Programmierung, technische Informatik, dazu Betriebswirtschaftslehre und Grundlagen der Rechtswissenschaften sowie Analyse und Lösung von Problemstellungen der Verwaltung
  •  Nach 8 Semestern schließt du dein Studium als Bachelor of Science (B.Sc.) ab

Weitere Infos findest du hier:
IT-BRAIN-WANTED
 

Deine Benefits und Zusatzleistungen

Unter anderem kannst du dich in deinem dualen Verwaltungsinformatik-Studium auf diese Vorteile freuen:

  • Ausbildungsvergütung: Anwärtergrundbetrag nach Besoldungsgruppe A 10 Landesbesoldungsordnung (LBesO) NRW
  • Eine praxisorientierte und fundierte Ausbildung
  • Enge Begleitung durch erfahrene Ausbilderinnen und Ausbilder
  • Eine Einstellung als Beamtin/Beamter auf Widerruf
  • Während des Einsatzes im Fachreferat: Flexible Arbeitszeiten zwischen 6.30 und 20.00 Uhr ohne Kernarbeitszeit
  • Gute Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Gesundheitsangebote

Alle Benefits findest du hier: Arbeitgeber IT.NRW

Das bringst du mit

  • Abitur oder die volle Fachhochschulreife
  • Ein Alter von nicht mehr als 38 Jahren
  • Die deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates
  • Die gesundheitliche Eignung für eine Verbeamtung
  • Eine Vorliebe für Informatik und Technik, Spaß an Mathematik, logisches Denkvermögen
  • Gute Selbstorganisation und Interesse an der Umsetzung von Gesetzen und Verwaltungsvorgängen
Person arbeitet am PC

Person arbeitet am PC

27.01.2022

Der nächste sinnvolle Schritt: Deine Bewerbung

Werde jetzt Teil unseres Teams und bring mit uns NRW voran:
Zur Ausschreibung des Software- und Systemtechnik - Studiums

Footermap Title