Elektrikerin/Elektriker für das technische Gebäudemanagement (m/w/d)

 Mehrere Personen im Verwaltungsmeeting
Montag, 19. September 2022

Elektrikerin/Elektriker für das technische Gebäudemanagement (m/w/d)

Standort: Hagen, Vertrag: Teilzeit/Vollzeit (unbefristet), Vergütung: Entgeltgruppe 7 TV-L, Bewerbungsfrist: 07.10.2022

Ihre Mission: NRW vorwärtsbringen

Bei IT.NRW geht es um mehr als „nur“ einen Job. Es geht um einen wichtigen gesellschaftlichen Auftrag: ein ganzes Bundesland digital vorwärtsbringen. Als Elektrikerin/Elektriker für das technische Gebäudemanagement (m/w/d) sorgen Sie für eine reibungslos funktionierende Infrastruktur – ob im Dienstgebäude oder im Rechenzentrum – und ermöglichen so anderen Bereichen die Erbringung ihrer verschiedenen Missionen. Bringen Sie sich jetzt ein und leisten Sie einen wichtigen Beitrag für 18 Millionen Bürgerinnen und Bürger in NRW!

Jetzt bewerben

Ihr Bereich: Interner Technischer Service

Wir betreuen die technischen Anlagen sowie die Infrastruktur und stellen damit die Sicherheit in unseren Dienstgebäuden sicher. Das schaffen wir mit einem netten Team aus handwerklich und technisch versierten Menschen sowie unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Pforte und Sicherheitszentrale.

Stiftet Sinn: Ihre Aufgaben

Ihre Haupttätigkeit:

  • Sie führen Reparatur-, Instandsetzungs-, Wartungs-, Pflege- sowie Installationsarbeiten an allen internen haustechnischen Einrichtungen durch (Elektro, Klima, Wasseraufbereitung, Brandmelde-, Lösch-, Kälte-, Notstrom und USV-Anlagen).
  • Sie überwachen und optimieren die technische Gebäudeinfrastruktur, ermitteln und beheben Störungen in Zusammenarbeit mit externen Partnern.
  • Zudem schaffen Sie Ersatzmaßnahmen bei kritischen Eingriffen in bestehende Anlagen und stellen die maximale Verfügbarkeit der betriebsrelevanten Anlagen der Gebäude (insbesondere der Rechenzentren) sicher.
  • Sie führen die DGUV V3 Prüfung für elektrische Betriebsmittel durch.

Ihr Aufgabenfeld umfasst zudem:

  • Sie bedienen die Gebäudetechnik – sowohl manuell wie digital per Gebäudeleittechnik.
  • Sie übernehmen Verwaltungsaufgaben im Bereich des Facility-Managements (wie z.B. interne Umzüge, Grünpflege, Verwaltung der Zutrittspflege).

Bewegt mehr: Ihr Profil

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Elektronikerin/Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich der Elektrotechnik
  • Übergreifendes Fachwissen auch außerhalb der Elektrotechnik, wie beispielsweise in den Gewerken Heizung, Klima, Lüftung, Sanitär, Sicherheitstechnik o. ä.
  • Versiertheit in den Bereichen Gebäudetechnik, USV-Systeme und Gebäudeleittechnik
  • Fahrerlaubnis PKW Klasse B
  • Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung nach SÜ2 (da die Tätigkeit in einem sicherheitsempfindlichen Bereich verortet ist)
  • Bereitschaft zum Wechselschichtbetrieb (Früh-/Spätschicht), Übernahme von Rufbereitschaften und eine Verfügbarkeit am Dienstort innerhalb einer halben Stunde
  • Sicheres Deutsch (in Wort und Schrift)

Wünschenswert sind zudem:

  • Breitgefächertes handwerkliches Können
  • Schaltberechtigung für 10 kV
  • Basiswissen im Umgang mit dem MS-Office-Paket

Ihre Persönlichkeit:

  • Teamgeist, offen im Umgang mit Veränderungen
  • Flexibel und kommunikativ und eigenverantwortlich
  • Bereitschaft zur stetigen Weiterbildung
  • Ihre Benefits
  • Option auf Teilzeitarbeit
  • Gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Ein offenes Arbeitsklima
  • Standortabhängig: Kantine sowie kostenfreie Parkplätze
Teammeeting – Personen schauen auf einen PC

Teammeeting – Personen schauen auf einen PC

27.01.2022

Der richtige Schritt: Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich jetzt einfach online und leisten Sie mit uns gemeinsam einen wichtigen Beitrag für 18 Millionen Menschen in NRW.

Jetzt bewerben

Bewerbungsschluss: 07.10.2022

Zu Ihrer vollständigen Bewerbung gehören folgende Unterlagen:

  • Lebenslauf
  • Relevante Zeugnisse
  • Anstatt eines Anschreibens beantworten Sie uns bitte folgende Fragen im Bewerbungsportal:
    • Welche Kenntnisse bringen Sie im Bereich Heizung, Klima, Lüftung und Sanitär mit?
    • Wie haben Sie diese Kenntnisse erworben?
    • Welche Kenntnisse bringen Sie im Bereich Sicherheitstechnik (Brandschutz und Sicherheitstechnik) mit?
    • Wie haben Sie diese Kenntnisse erworben?

Selbstverständlich achten wir auf den Datenschutz und behandeln Ihre Unterlagen vertraulich.

  • Unser Bewerbungsprozess

Bewerben Sie sich bitte ausschließlich über unser Bewerbungsportal (per Mail oder Post übermittelte Unterlagen können leider nicht berücksichtigt werden). Nach dem Absenden Ihrer Bewerbung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Anschließend prüfen wir Ihre Unterlagen und geben Ihnen nach Ablauf der Bewerbungsfrist eine Rückmeldung. Aufgrund der aktuellen Coronapandemie findet das Kennenlernen per Videokonferenz statt. Das weitere Vorgehen besprechen wir dann gemeinsam.

  • Wir leben Vielfalt

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen und bevorzugen Frauen nach Maßgabe des LGG NRW in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sowie gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des § 2 SGB IX sind erwünscht. Wir bekennen uns ausdrücklich zu Vielfalt in unserem Arbeitsumfeld und freuen uns über die Bewerbungen aller Talente - unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, sexueller Orientierung und Identität. Deshalb hat IT.NRW die Charta der Vielfalt unterzeichnet.

Ihr Draht zu uns

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet
Matthias van Linn, Tel. 0211/9449-2467

Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet
Verena Corrado, Tel. 0211/9449-6738

Sidebar Jobs

Person arbeitet am PC

Person arbeitet am PC

27.01.2022

Footermap Title