Freiberufliche, wissenschaftliche und technische Dienstleister in NRW- erzielten 2017 Umsätze in Höhe von 74 Milliarden Euro

Montag, 5. August 2019

Freiberufliche, wissenschaftliche und technische Dienstleister in NRW- erzielten 2017 Umsätze in Höhe von 74 Milliarden Euro

Die 108 433 Unternehmen und Einrichtungen im Bereich der freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen mit Unternehmenssitz in Nordrhein-Westfalen erwirtschafteten im Jahr 2017 insgesamt 74 Milliarden Euro Umsatz.

Düsseldorf (IT.NRW). Die 108 433 Unternehmen und Einrichtungen im Bereich der freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen mit Unternehmenssitz in Nordrhein-Westfalen erwirtschafteten im Jahr 2017 insgesamt 74 Milliarden Euro Umsatz. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, waren Ende September 2017 in den zugehörigen Wirtschaftszweigen 617 670 Personen beschäftigt. Architektur- und Ingenieurbüros gehörten dabei mit 16,2 Milliarden Euro Jahresumsatz und rund 119 000 Beschäftigten zu den bedeutendsten Wirtschaftszweigen.

Umsatz und Beschäftigung im Bereich der freiberuflichen, wissenschaftlichen
und technischen Dienstleistungen in Nordrhein-Westfalen
Wirtschaftszweig Umsatz 2017 (nominal) Beschäftigte am 30.9.2017
in
Millionen Euro
Veränderung gegenüber 2016 insgesamt Veränderung gegenüber 2016
1) Wirtschaftszweige mit mehr als einer Milliarde Euro Umsatz
Insgesamt 74 046 + 7,8 % 617 670 + 3,1 %
darunter1)        
Architektur- und Ingenieurbüros 16 198 + 10,3 % 118 589 + 1,5 %
Forschung und Entwicklung (Natur-, Ingenieur-, Agrarwiss. und Medizin) 2 707 + 21,1 % 31 331 + 10,2 %
Public-Relations und Unternehmensberatung 9 041 + 9,1 % 63 179 + 4,4 %  
Rechtsberatung 6 205 + 1,8 % 70 283 −1,0 %
technische, physikalische und chemische Untersuchungen 2 081 −0,3 % 27 218 + 0,5 %
Verwaltung und Führung von Unternehmen und Betrieben 19 501 + 7,8 % 95 121 + 0,1 %
Werbung 6 726 + 5,9 % 51 943 + 0,8 %
Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung; Buchführung 5 797 + 3,0 % 90 177 + 4,5 %

Die hier betrachteten, hochgerechneten Ergebnisse stammen aus der jährlichen Struk-turerhebung im Dienstleistungsbereich. Resultate für alle übrigen Wirtschaftszweige der freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen sowie für Un-ternehmen in weiteren Dienstleistungsbereichen stehen in der
Landesdatenbank NRW zum Abruf bereit. (IT.NRW)

(208 / 19) Düsseldorf, den 5. August 2019

Footermap Title