Freiberufliche, wissenschaftliche und technische Dienstleister in NRW- erzielten 2018 Umsätze in Höhe von fast 83 Milliarden Euro

Donnerstag, 6. August 2020

Freiberufliche, wissenschaftliche und technische Dienstleister in NRW- erzielten 2018 Umsätze in Höhe von fast 83 Milliarden Euro

Die 112 155 rechtlichen Einheiten und Einrichtungen im Bereich der freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen mit Unternehmenssitz in Nordrhein-Westfalen erwirtschafteten im Jahr 2018 fast 83 Milliarden Euro Umsatz.

Düsseldorf (IT.NRW). Die 112 155 rechtlichen Einheiten und Einrichtungen im Bereich der freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen mit Unternehmenssitz in Nordrhein-Westfalen erwirtschafteten im Jahr 2018 fast 83 Milliarden Euro Umsatz. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, waren Ende September 2018 in den zugehörigen Wirtschaftszweigen 653 347 Personen beschäftigt. Der Wirtschaftszweig „Verwaltung und Führung von Unternehmen und Betrieben” erzielte dabei mit 25,5 Milliarden Euro den höchsten Jahresumsatz aller Wirtschaftszweige dieses Sektors. Im Vergleich zum Vorjahr war hier sowohl der größte Umsatzzuwachs (30,8 Prozent) als auch der größte Anstieg der Beschäftigtenzahl (16,5 Prozent) zu verzeichnen.

Umsatz und Beschäftigung im Bereich der freiberuflichen, wissenschaftlichen
und technischen Dienstleistungen in Nordrhein-Westfalen
Wirtschaftsabschnitt/-zweig Umsatz 2018 (nominal) Beschäftigte am 30.9.2018
in
Millionen Euro
Veränderung gegenüber 2017 insgesamt Veränderung gegenüber 2017
1) Wirtschaftszweige mit mehr als einer Milliarde Euro Umsatz
Insgesamt 82 846 +11,9 % 653 347 +5,8 %
  darunter1)
   Architektur- und Ingenieurbüros 15 861 −2,1 % 122 339 +3,2 %
   Forschung und Entwicklung (Natur-, Ingenieur-, Agrarwiss. und Medizin) 2 662 −1,7 % 31 143 +7,9 %
   Public-Relations und Unternehmensberatung 10 374 +14,7 % 65 605 +3,8 %
   Rechtsberatung 6 772 +9,1 % 70 765 +0,7 %
   technische, physikalische und chemische Untersuchungen 2 227 +7,0 % 28 743 +5,6 %
   Verwaltung und Führung von Unternehmen und Betrieben 25 510 +30,8 % 110 847 +16,5 %
   Werbung 7 295 +8,5 % 57 717 +11,1 %
   Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung; Buchführung 6 124 +5,6 % 94 610 +4,9 %

Die hier betrachteten, hochgerechneten Ergebnisse stammen aus der jährlichen Strukturerhebung im Dienstleistungsbereich. Resultate für alle übrigen Wirtschaftszweige der freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen sowie für Unternehmen in weiteren Dienstleistungsbereichen stehen in der Landesdatenbank NRW unter der Adresse http://tinyurl.com/lg2uczf zum Abruf bereit. (IT.NRW)

(237 / 20) Düsseldorf, den 6. August 2020

Footermap Title