Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen stellt sich mit neuer Organisationsstruktur für die Zukunft auf

Freitag, 1. April 2022

Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen stellt sich mit neuer Organisationsstruktur für die Zukunft auf

Mit einer anpassungsfähigen und agilen Organisation orientiert sich IT.NRW konsequent an den sich verändernden Kundenbedürfnissen.

Düsseldorf (IT.NRW). IT.NRW hat als zentraler IT-Dienstleister für das Land Nordrhein-Westfalen seit dem 1. April 2022 eine neue Organisationsstruktur. Ziel der Neuorganisation ist es, den Nutzen für Kundinnen und Kunden des Landesbetriebes weiter zu erhöhen. Vorausgegangen war 2021 bereits die Pilotierung der neuen Organisationsstruktur des Geschäftsbereiches Statistik, bekannt als Statistisches Landesamt Nordrhein-Westfalen.

Mit der Neuorganisation schafft IT.NRW die notwendigen Rahmenbedingungen, um die steigenden Ansprüche an öffentliche IT-Dienstleister bei Innovation, Entwicklungsgeschwindigkeit und Preisgestaltung optimal zu erfüllen. Durch Produkt- und Serviceorientierung stellt der Landesbetrieb eine stetige Ausrichtung an den Kundenbedürfnissen sicher. Darüber hinaus trägt IT.NRW auf der Grundlage agiler Projektmethoden den veränderten Anforderungen in einem volatilen Umfeld noch zielgenauer Rechnung.

Die neue Organisationstruktur in der IT gliedert sich in die Geschäftsbereiche IT-Technik, IT-Basiskomponenten, Fachverfahrensbetreuung und Betrieb sowie Digitallabor und Serviceentwicklung. Serviceeinheiten in diesen Geschäftsbereichen verknüpfen die Kundennachfrage direkt mit den Produkten und Dienstleistungen von IT.NRW.

Der Landesbetrieb IT.NRW ist zentraler IT-Dienstleister und Statistisches Landesamt für das Land Nordrhein-Westfalen. Ausgeprägtes Fachwissen, langjährige Erfahrung und die systematische Qualifizierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sichern die Kompetenz und die Qualität der Dienstleistungen. Kooperationen und Partnerschaften mit anderen öffentlichen Dienstleistern und die Einbeziehung verlässlicher Wirtschaftspartner runden das Servicekonzept von IT.NRW ab. (IT.NRW)

(119 / 22) Düsseldorf, den 1. April 2022

Footermap Title