NRW-Bauproduktion im November 2014 um 0,5 Prozent niedriger als ein Jahr zuvor

Mittwoch, 21. Januar 2015

NRW-Bauproduktion im November 2014 um 0,5 Prozent niedriger als ein Jahr zuvor

Die Produktion des nordrhein-westfälischen Bauhauptgewerbes war im November 2014 um 0,5 Prozent niedriger als ein Jahr zuvor.

Düsseldorf (IT.NRW). Die Produktion des nordrhein-westfälischen Bauhauptgewerbes war im November 2014 um 0,5 Prozent niedriger als ein Jahr zuvor. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt mitteilt, lag die Produktion im Hochbau um 1,7 Prozent über und im Tiefbau um 2,7 Prozent unter dem Produktionsniveau von November 2013.

Im Hochbau konnten für den Wohnungsbau (+9,4 Prozent) Zuwächse gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat verzeichnet werden, während die Produktion im gewerblichen und industriellen Hochbau (-1,1 Prozent) sowie im öffentlichen Hochbau (-13,0 Prozent) unter dem Ergebnis von November 2013 lag.

Innerhalb des Tiefbaus entwickelte sich die Bauleistung nur im Straßenbau (+8,3 Prozent) positiv. Im gewerblichen und industriellen Tiefbau (-6,5 Prozent) sowie im sonstigen öffentlichen Tiefbau (-8,1 Prozent) wurde hingegen weniger produziert als ein Jahr zuvor.

Mit einem Anstieg um 2,9 Prozent fiel die Produktionsleistung des NRW-Bauhauptgewerbes im Jahr 2014 bis einschließlich November im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum weiterhin positiv aus. (IT.NRW)

(013 / 15) Düsseldorf, den 21. Januar 2015

Footermap Title