NRW: Mehr als jede neunte Lehrkraft ist mindestens 60 Jahre alt

Montag, 4. Mai 2020

NRW: Mehr als jede neunte Lehrkraft ist mindestens 60 Jahre alt

19 345 der 166 830 hauptamtlichen/hauptberuflichen Lehrkräfte an den nordrhein-westfälischen allgemeinbildenden Schulen sind im zurzeit laufenden Schuljahr 2019/20 mindestens 60 Jahre alt.

Düsseldorf (IT.NRW). 19 345 der 166 830 hauptamtlichen/hauptberuflichen Lehrkräfte an den nordrhein-westfälischen allgemeinbildenden Schulen sind im zurzeit laufenden Schuljahr 2019/20 mindestens 60 Jahre alt. Damit ist etwa jede neunte Lehrkraft (11,6 Prozent) 60 Jahre oder älter. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, ist der Anteil der Lehrerinnen und Lehrer dieser Altersgruppe an allen Lehrkräften je nach Schulform unterschiedlich: Die höchsten Anteile bei den hier betrachteten Schulformen haben die älteren Lehrkräfte an den Freien Waldorfschulen (27,8 Prozent) und den Hauptschulen (22,1 Prozent) – die niedrigsten an den Gemeinschafts- (7,8 Prozent) und Grundschulen (7,9 Prozent).

  • Tabellarische Daten der Grafik
Hauptamtliche und hauptberufliche Lehrkräfte in NRW im Schuljahr 2019/20
Schulform1) Hauptamtliche und hauptberufliche Lehrkräfte2)
insgesamt ab 60 Jahren Durch-
schnitts-
alter
Anzahl Anteil an allen
Lehrkräften in %
1) nach dem Schulformkonzept – 2) Nach dem Stammschulkonzept
Freie Waldorfschule 1 950 540 27,8 50,8
Hauptschule 6 115 1 350 22,1 48,2
Realschule 14 340 2 270 15,8 46,5
Gesamtschule 28 910 4 035 14,0 44,3
Allgemeinbildende Schulen 166 830 19 345 11,6 44,3
Sekundarschule 6 005 675 11,2 42,6
Gymnasium 40 960 3 990 9,7 43,4
PRIMUS-Schule 250 20 8,4 41,7
Grundschule 48 900 3 845 7,9 43,2
Gemeinschaftsschule 355 30 7,8 41,8

Das Durchschnittsalter der 166 830 hauptamtlichen und hauptberuflichen Lehrkräfte an allgemeinbildenden Schulen in NRW lag im Schuljahr 2019/20 bei 44,3 Jahren. Bei den hier betrachteten Schulformen war das Durchschnittsalter an den Freien Waldorfschulen (50,8 Jahre) und den Hauptschulen (48,2 Jahren) am höchsten. Die niedrigsten Durchschnittsalter wiesen die Lehrkräfte an den PRIMUS-Schulen (41,7 Jahre) und Gemeinschaftsschulen (41,8 Jahre) auf. (IT.NRW)

(109 / 20) Düsseldorf, den 4. Mai 2020

Footermap Title