NRW-Wirtschaftswachstum lag im Jahr 2019 bei +0,2 Prozent

Montag, 30. März 2020

NRW-Wirtschaftswachstum lag im Jahr 2019 bei +0,2 Prozent

In Nordrhein-Westfalen wurden im Jahr 2019 Waren und Dienstleistungen im Wert von rund 711 Milliarden Euro erzeugt bzw. erbracht.

Düsseldorf (IT.NRW). In Nordrhein-Westfalen wurden im Jahr 2019 Waren und Dienstleistungen im Wert von rund 711 Milliarden Euro erzeugt bzw. erbracht. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, erhöhte sich die Wirtschaftsleistung preisbereinigt um 0,2 Prozent. Deutschlandweit war 2019 ein Wirtschaftswachstum von 0,6 Prozent zu verzeichnen.

Bruttoinlandsprodukt 2019 nach Bundesländern
– Ergebnisse der ersten Fortschreibung –
(Berechnung des "Arbeitskreises Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen der Länder")
Bundesland in jeweiligen Preisen preisbereinigt
in
Milliarden Euro
Veränderung gegenüber 2018 in Prozent
Baden-Württemberg 524,3 +2,1 +0,1
Bayern 632,9 +2,6 +0,5
Berlin 153,3 +5,3 +3,0
Brandenburg 74,3 +3,4 +0,8
Bremen 33,6 +2,4 +0,2
Hamburg 123,3 +3,7 +2,2
Hessen 294,5 +3,0 +1,1
Mecklenburg-Vorpommern 46,6 +4,2 +1,5
Niedersachsen 307,0 +3,3 +0,9
Nordrhein-Westfalen 711,4 +2,4 +0,2
Rheinland-Pfalz 145,0 +0,9 –1,3
Saarland 36,3 +1,5 –0,6
Sachsen 128,1 +3,0 +0,5
Sachsen-Anhalt 63,5 +2,9 +0,2
Schleswig-Holstein 97,8 +3,3 +1,1
Thüringen 63,9 +2,6 +0,2
Deutschland 3 435,8 +2,7 +0,6

Im Produzierenden Gewerbe sank die Wirtschaftsleistung NRWs 2019 um 3,2 Prozent und damit stärker als im Bund insgesamt (−2,4 Prozent). Im Dienstleistungssektor war dagegen ein Wachstum um 1,4 Prozent zu verzeichen (Bundeswert: +1,7 Prozent).

Mit den vorliegenden Daten legen die Statistiker des Arbeitskreises „Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen der Länder”, dem auch der Landesbetrieb IT.NRW als Statistisches Landesamt angehört, Ergebnisse vorläufiger Berechnungen zur wirtschaftlichen Entwicklung in den Bundesländern vor. Mehr Informationen zu den Hintergründen der Berechnungen finden Sie im Internet unter www.vgrdl.de. (IT.NRW)

(76 / 20) Düsseldorf, den 30. März 2020

Link zur vorherigen Pressemitteilung: 075 / 20
Link zur nächsten Pressemitteilung: 077 / 20

Footermap Title