NRW: Zahl der Schüler an Hauptschulen im Schuljahr 2019/20 um neun Prozent niedriger als ein Jahr zuvor

Freitag, 6. März 2020

NRW: Zahl der Schüler an Hauptschulen im Schuljahr 2019/20 um neun Prozent niedriger als ein Jahr zuvor

57 205 Schülerinnen und Schüler besuchen im laufenden Schuljahr in Nordrhein-Westfalen eine Hauptschule. Das sind 5 625 (−9,0 Prozent) weniger Hauptschüler als im Schuljahr 2018/19.

Düsseldorf (IT.NRW). 57 205 Schülerinnen und Schüler besuchen im laufenden Schuljahr in Nordrhein-Westfalen eine Hauptschule. Das sind 5 625 (−9,0 Prozent) weniger Hauptschüler als im Schuljahr 2018/19. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, besuchen insgesamt 1 897 740 Schülerinnen und Schüler eine allgemeinbildende Schule (ohne Weiterbildungskollegs) in NRW. Das sind 0,4 Prozent weniger als ein Jahr zuvor.

Schulen und Schüler an allgemeinbildenden Schulen1) in Nordrhein-Westfalen
Schulform2) Schulen im Schuljahr 2019/20 Schülerinnen und Schüler
im Schuljahr
2018/19
im Schuljahr
2019/20
Zu- (+) bzw. Abnahme (–)
1) ohne Weiterbildungskollegs; 2) nach dem Schulformkonzept: Alle Bildungsgänge werden unter der Leitschulform der Schule berichtet, auch wenn sie vom Bildungsgang der Leitschulform abweichen (z. B. bei Verbund- oder Sekundarschulen mit auslaufenden Haupt- und Realschulbildungsgängen); 3) Förderschulen, Freie Waldorfschulen, Gemeinschaftsschulen, PRIMUS-Schulen, Volksschule
Grundschule 2 783 636 863 641 220 +0,7 %
Hauptschule 196 62 827 57 205 −9,0 %
Realschule 393 210 609 205 115 −2,6 %
Sekundarschule 114 60 730 60 805 +0,1 %
Gesamtschule 346 319 587 326 100 +2,0 %
Gymnasium 624 511 957 502 585 −1,8 %
sonstige Schulen3) 545 102 713 104 710 +1,9 %
Zusammen 5 001 1 905 286 1 897 740 −0,4 %

Zuwächse verzeichneten vor allem die Gesamtschulen: Mit 326 100 besuchen im laufenden Schuljahr 2,0 Prozent mehr Schülerinnen und Schüler diese Schulform als im letzten Schuljahr: Auch an den Grundschulen werden aktuell mehr Kinder unterrichtet (+0,7 Prozent). Von den weiterführenden Schulen haben die Gymnasien – wie in den Vorjahren – im zurzeit laufenden Schuljahr mit 502 585 die meisten Schüler.

Aus Datenschutzgründen werden Schüler- und Lehrerzahlen ab dem Schuljahr 2019/20 auf ein Vielfaches von fünf auf- bzw. abgerundet ausgewiesen. (IT.NRW)

(047 / 20) Düsseldorf, den 6. März 2020

Footermap Title