Ambulante Pflegedienste und Pflegebedürftige am 15. Dezember

Ambulante Pflegedienste und Pflegebedürftige am 15. Dezember

Ambulante Pflegedienste und Pflegebedürftige am 15. Dezember
Merkmal 2011 2013 2015 2017 2019
1) Personen mit ”divers” bzw. ”ohne Angabe” (Geschlecht nach § 22 Abs. 3 PStG) sind zufällig
auf ”männlich” oder ”weiblich” verteilt.
2) Einschließlich "ohne Angabe" (nach Personenstandsgesetz) beim Geschlecht
3) Bevölkerung ab 2011 auf Basis des Zensus vom 09.05.2011.
Pflegedienste insgesamt 2 309 2 377 2 593 2 823 2 961
Pflegebedürftige insgesamt 122 249 131 431 151 366 182 043 225 506
  davon
  männlich 39 513 43 385 50 933 60 798 74 4621)
  weiblich 82 836 88 046 100 433 121 2452) 151 0441)
 
Pflegebedürftige mit
  Pflegegrad 1 7 181 18 213
  Pflegegrad 2 88 556 105 236
  Pflegegrad 3 53 594 65 828
  Pflegegrad 4 23 624 25 808
  Pflegegrad 5 9 088 10 421
  Pflegestufe I 69 204 75 758 90 379
  Pflegestufe II 40 338 42 501 46 757
  Pflegestufe III 12 707 13 172 14 230
    darunter Härtefälle 274 332 398
 
Pflegebedürftige je Pflegedienst 52,9 55,3 58,4 64,5 76,2
Pflegebedürftige, betreut durch ambulante Pflegedienste
  je 1 000 Einwohner3)
6,9 7,5 8,5 10,2 12,6

Zuletzt aktualisiert: 18. November 2020

Zeichenerklärung

Die amtliche Zeichenerklärung
0 weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten Stelle, jedoch mehr als nichts
- nichts vorhanden (genau null) bzw. keine Veränderung eingetreten
... Angabe fällt später an
/ keine Angabe, da der Zahlenwert nicht sicher genug ist
. Zahlenwert unbekannt oder geheim zu halten
X Tabellenfach gesperrt, weil Aussage nicht sinnvoll
() Aussagewert eingeschränkt, da der Zahlenwert statistisch unsicher ist
p vorläufige Zahl
r berichtigte Zahl
s geschätzte Zahl

Go Back Button

 

Footermap Title