Aufkommen an Haushaltsabfällen nach Abfallarten

Aufkommen an Haushaltsabfällen nach Abfallarten

Aufkommen an Haushaltsabfällen 2021 nach Abfallarten*)
Abfallarten Haushaltsabfälle
insgesamt
davon
beim Erstempfänger
beseitigt 1) verwertet 2)
 Tonnen
Haus- und Sperrmüll 4 138 592 11 405 4 127 187
 
  Hausrestabfall (Hausmüll) 3 242 500 11 277 3 231 223
  Sperrmüll 896 092 128 895 964
 
Getrennt erfasste organische Abfälle 2 194 218 439 2 193 779
 
   Abfälle aus der Biotonne 1 356 193 1 356 193
  Biologisch abbaubare Abfälle (aus Garten- und Parkabfällen) 838 025 439 837 586
 
Getrennt gesammelte Wertstoffe 2 441 928 2 248 2 439 680
 
  Glas 393 561 565 392 996
   LVP, Verbunde 582 016 849 581 167
  PPK 1 118 468 834 1 117 634
   Metalle 18 170 18 170
  Holz 210 227 210 227
  Kunststoffe 86 104 86 104
  Textilien 33 382 33 382
 
Gemischte Wertstoffe ohne Leichtverpackungen 6 485 6 485
 
Sonstige Abfälle 31 512 31 512
 
  sonstige gefährliche Abfälle 11 908 11 908
  sonstige nicht gefährliche Abfälle 19 604 19 604
 
Insgesamt 8 812 733 14 091 8 798 642
*) Hinweis: Es werden ausschließlich stofflich verwertete Mengen der Verwertung zugeordnet
1) Hierzu zählen alle mit D-Verfahren nach Anhang II A KrW-/ AbfGeingestuften Entsorgungsanlagen der 1 Entsorgungsstufe.
2) Hierzu zählen alle mit R-Verfahren nach Anhang II B KrW-/ AbfG eingestuften Entsorgungsanlagen der 1 Entsorgungsstufe.
Datenbasis: Erhebungen gemäß Umweltstatistikgesetz

Zuletzt aktualisiert: 17. Oktober 2022

Zeichenerklärung

Die amtliche Zeichenerklärung
0 weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten Stelle, jedoch mehr als nichts
- nichts vorhanden (genau null) bzw. keine Veränderung eingetreten
... Angabe fällt später an
/ keine Angabe, da der Zahlenwert nicht sicher genug ist
. Zahlenwert unbekannt oder geheim zu halten
X Tabellenfach gesperrt, weil Aussage nicht sinnvoll
() Aussagewert eingeschränkt, da der Zahlenwert statistisch unsicher ist
p vorläufige Zahl
r berichtigte Zahl
s geschätzte Zahl

Go Back Button

 

Footermap Title