Nettoausgaben der Sozialhilfe nach dem SGB XII nach Hilfearten 

Nettoausgaben der Sozialhilfe nach dem SGB XII nach Hilfearten 

Nettoausgaben der Sozialhilfe nach dem SGB XII
nach Hilfearten 
Jahr Insgesamt Grund-
sicherung im Alter
und bei Erwerbs-
minderung
(4. Kapitel)1)
Nettoausgaben der Sozialhilfe ohne Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
zusammen Hilfe
zum Lebens-
unterhalt
(3. Kapitel)
Hilfen
zur Gesundheit
(5. Kapitel)
Eingliederungs-
hilfe
für behinderte
Menschen
(6. Kapitel)2)
Hilfe
zur Pflege
(7. Kapitel)
Hilfe zur
Überwindung besonderer
sozialer Schwierigkeiten
und Hilfe
in anderen Lebenslagen
(8. und 9. Kapitel)
in 1 000 Euro
20213) 3 895 742 2 085 877 1 809 864 299 399 191 975 x 1 159 102 159 389
2020 3 616 856r 1 935 023 1 681 832r 299 047 205 638r x 1 015 664 161 484
2019 8 350 878 1 772 605 6 578 273 419 099 242 095 4 816 023 939 204 161 852
2018 7 820 281 1 724 439 6 095 842 421 621 225 065 4 447 543 854 147 147 465
2017 7 560 139 1 651 880 5 908 259 432 391 238 052 4 263 623 830 952 143 242
2016 7 463 815 1 594 744 5 869 070 419 757 209 403 4 115 566 987 178 137 166
2015 7 157 586 1 531 660 5 625 926 420 702 196 663 3 961 190 918 692 128 679
2014 6 861 810 1 421 540 5 440 269 394 815 213 217 3 812 663 895 762 123 812
2013 6 474 809 1 396 824 5 077 985 362 876 212 285 3 535 612 842 966 124 246
2012 6 328 566 1 256 277 5 072 289 299 634 213 213 3 617 030 829 397 113 015
1) Ab 2017 werden die Ausgaben für die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nicht mehr im Rahmen der Statistik der Ausgaben und Einnahmen
der Sozialhilfe nach dem SGB XII erfasst. Datenquelle ab 2017: Bundesministerium für Arbeit und Soziales auf Basis der Erstattungszahlungen des Bundes
nach § 46a SGB XII für Nettoausgaben der Sozialhilfeträger für Geldleistungen der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung an die Länder (Datenstand 19. Juli 2022)
2) Ab dem 1. Januar 2020 ist die Eingliederungshilfe für behinderte Menschen nicht mehr Bestandteil des SGB XII. Die Ausgaben werden in einer separaten Statistik erfasst.
3) Untererfassung, da zum Zeitpunkt der Statistikerstellung aus einer kreisfreien Stadt keine Angaben zu den Ausgaben und Einnahmen in örtlicher Trägerschaft für Leistungen nach
dem 3. Kapitel sowie nach dem 5. - 9. Kapitel SGB XII vorlagen.
Auswertungsstand 7/2022: inlusive einer Nachmeldung für das Jahr 2020 (r)

Zuletzt aktualisiert: 11. August 2022

Zeichenerklärung

Die amtliche Zeichenerklärung
0 weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten Stelle, jedoch mehr als nichts
- nichts vorhanden (genau null) bzw. keine Veränderung eingetreten
... Angabe fällt später an
/ keine Angabe, da der Zahlenwert nicht sicher genug ist
. Zahlenwert unbekannt oder geheim zu halten
X Tabellenfach gesperrt, weil Aussage nicht sinnvoll
() Aussagewert eingeschränkt, da der Zahlenwert statistisch unsicher ist
p vorläufige Zahl
r berichtigte Zahl
s geschätzte Zahl

Go Back Button

 

Footermap Title