Pflegegeldempfängerinnen und -empfänger am 31. Dezember

Pflegegeldempfängerinnen und -empfänger am 31. Dezember

Pflegegeldempfängerinnen und -empfänger*)
am 31. Dezember
Merkmal 20111) 2013 2015 2017 2019
*) Ohne Empfänger/-innen von Pflegegeld, die zusätzlich auch ambulante Pflege erhalten.
Diese werden bei der ambulanten Pflege berücksichtigt, Stichtag beim Pflegegeld ist der 31.12.
1) Die Vergleichbarkeit zu den Vorjahren ist eingeschränkt.
2) Personen mit „divers” bzw. „ohne Angabe”(Geschlecht nach § 22 Abs. 3 PStG) sind zufällig auf „männlich” oder „weiblich” verteilt.
3) Einschließlich „ohne Angabe" (nach Personenstandsgesetz) beim Geschlecht.
4) Bevölkerung ab 2011 auf Basis des Zensus vom 09.05.2011
Insgesamt 266 837 289 737 322 104 417 328 521 575
  männlich 108 999 119 293 132 548 174 241 217 6202)
  weiblich 157 838 170 444 189 556 243 0873) 303 9552)
  davon mit
  Pflegegrad 1
  Pflegegrad 2 241 442 295 654
  Pflegegrad 3 118 714 155 115
  Pflegegrad 4 45 658 52 485
  Pflegegrad 5 11 514 18 321
  Pflegestufe I 175 985 194 570 218 104
  Pflegestufe II 72 262 75 831 82 927
  Pflegestufe III 18 590 19 336 21 073
Pflegegeldempfänger/-innen
je 1 000 Einwohner4)
15,0 16,5 18,1 23,3 29,1

Zuletzt aktualisiert: 18. November 2020

Zeichenerklärung

Die amtliche Zeichenerklärung
0 weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten Stelle, jedoch mehr als nichts
- nichts vorhanden (genau null) bzw. keine Veränderung eingetreten
... Angabe fällt später an
/ keine Angabe, da der Zahlenwert nicht sicher genug ist
. Zahlenwert unbekannt oder geheim zu halten
X Tabellenfach gesperrt, weil Aussage nicht sinnvoll
() Aussagewert eingeschränkt, da der Zahlenwert statistisch unsicher ist
p vorläufige Zahl
r berichtigte Zahl
s geschätzte Zahl

Go Back Button

 

Footermap Title