Umsatzsteuer – Veranlagung – Zeitreihe

Umsatzsteuer – Veranlagung – Zeitreihe

Umsatzsteuer – Veranlagung
Jahr Anzahl
Steuerpflichtige
Lieferungen
und Leistungen1)
Umsatzsteuer
vor Abzug der
Vorsteuerbeträge2)
Abziehbare
Vorsteuerbeträge3)
Verbleibende
Umsatzsteuer/
Überschuss
in 1 000 EUR
2017 1 200 959 1 525 228 318 257 667 184 210 410 913 47 256 218
2016 1 165 661 1 466 302 143 245 960 672 199 738 961 46 221 642
2015 1 166 329 1 451 657 001 246 942 738 202 741 637 44 201 027
2014 1 168 987 1 423 524 321 242 636 709 200 525 233 42 111 398
2013 1 195 583 1 416 604 703 243 305 774 201 409 259 41 896 402
2012 1 176 137 1 413 257 100 247 837 990 207 459 564 40 378 325
2011 1 144 135 1 409 549 412 243 644 190 203 564 707 40 079 359
2010 1 122 248 1 337 151 745 222 227 907 181 712 381 40 515 402
2009 1 098 684 1 258 560 351 207 916 436 166 656 046 41 260 255
1) Umsätze der Unternehmen, ohne Umsatzsteuer
2) Umsatzsteuer insgesamt für alle steuerpflichtigen Umsätze
3) einschließlich Vorsteuerberichtigungsbeträge

Zuletzt aktualisiert: 03. Februar 2022

Zeichenerklärung

Die amtliche Zeichenerklärung
0 weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten Stelle, jedoch mehr als nichts
- nichts vorhanden (genau null) bzw. keine Veränderung eingetreten
... Angabe fällt später an
/ keine Angabe, da der Zahlenwert nicht sicher genug ist
. Zahlenwert unbekannt oder geheim zu halten
X Tabellenfach gesperrt, weil Aussage nicht sinnvoll
() Aussagewert eingeschränkt, da der Zahlenwert statistisch unsicher ist
p vorläufige Zahl
r berichtigte Zahl
s geschätzte Zahl

Go Back Button

 

Footermap Title