Themenstrecke zur USA-Wahl: 863 US-Amerikaner studierten im Wintersemester 2019/20 an einer Hochschule in NRW

Freitag, 30. Oktober 2020

Themenstrecke zur USA-Wahl: 863 US-Amerikaner studierten im Wintersemester 2019/20 an einer Hochschule in NRW

Im Wintersemester 2019/20 waren insgesamt 767 617 Studierende an den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen immatrikuliert.

Düsseldorf (IT.NRW). Im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen in den USA am 3. November 2020 stellt der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt Daten und Fakten zu den Beziehungen zwischen Nordrhein-Westfalen und den Vereinigten Staaten zur Verfügung.

Im Wintersemester 2019/20 waren insgesamt 767 617 Studierende an den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen immatrikuliert. 100 506 von ihnen hatten eine ausländische Staatsangehörigkeit. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, befanden sich darunter 863 US-amerikanische Frauen und Männer. Sie lagen damit auf Platz 29 der insgesamt 189 an den nordrhein-westfälischen Hochschulen vertretenen ausländischen Staatsangehörigkeiten.

Bei der Wahl der Studienfächer von US-Amerikanern hatten sich die meisten für Anglistik/Englisch entschieden. Auf Platz 2 folgte Biologie und auf Platz 3 Internationale Betriebswirtschaftslehre. Bei der Betrachtung aller Studierenden in NRW ergeben sich Unterschiede in der Studienfachwahl. Am häufigsten wurde Betriebswirtschaftslehre, gefolgt von Informatik und Wirtschaftswissenschaften belegt.

  • Tabellarische Daten der Grafik
Top 5 der von Studierenden belegten Studienfächer im Wintersemester 2019/20
NRW US-amerikanische Studierende
1. Betriebswirtschaftslehre 1. Anglistik/Englisch
2. Informatik 2. Biologie
3. Wirtschaftswissenschaften 3. Intern. Betriebswirtschaft/Management
4. Rechtswissenschaft 4. Germanistik/Deutsch
5. Maschinenbau/-wesen 5. Wirtschaftswissenschaften

Die meisten US-amerikanischen Studierenden entschieden sich für die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn gefolgt von der Universität zu Köln und der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule in Aachen. Gemessen an der Gesamtzahl der Studierenden waren die Fernuniversität Hagen, die Universität Köln und die Technische Hochschule Aachen die größten Hochschulen in NRW. (IT.NRW)

(356 / 20) Düsseldorf, den 30. Oktober 2020

Footermap Title