Wirtschaftsleistung der EU war im Jahr 2021 rund zehnmal so hoch wie die von Russland

Donnerstag, 5. Mai 2022

Wirtschaftsleistung der EU war im Jahr 2021 rund zehnmal so hoch wie die von Russland

NRW erzeugte Waren und Dienstleistungen im Wert von 733 Mrd. Euro, was rund der Hälfte der russischen und fast fünfmal der ukrainischen Wirtschaftsleistung entspricht.

Düsseldorf (IT.NRW). In Nordrhein-Westfalen wurden im Jahr 2021 Waren und Dienstleistungen im Wert von rund 733 Milliarden Euro erzeugt bzw. erbracht. Wie Information und Technik Nordrhein- Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, entspricht das rund der Hälfte der russischen und fast dem Fünffachen der ukrainischen Wirtschaftsleistung. Für Russland prognostiziert der Internationale Währungsfond (IWF) für das Jahr 2021 ein nominales Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Höhe von 1 395,5 Milliarden Euro. Für die Ukraine geht der IWF von einem BIP in jeweiligen Preisen von 154,4 Milliarden Euro aus. Deutschlands BIP war mit 3 570,6 Milliarden Euro rund 2,6-mal so hoch wie das BIP Russlands und 23-mal so hoch wie das der Ukraine.

Bruttoinlandsprodukt 2021 in jeweiligen Preisen
Region in Milliarden Euro in Euro je Einwohner
1) vorläufige Ergebnisse – 2) Schätzung Datenquellen: Arbeitskreis „Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen der Länder“, Eurostat, IWF, eigene Berechnungen
Nordrhein-Westfalen1) 733,3 40.951
Deutschland1) 3 570,0 42 953
EU 27 14 447,9 32 270
Russland2) 1 395,5 9 548
Ukraine2) 154,4 3 740

Die Länder der Europäischen Union (EU 27) erwirtschafteten im Jahr 2021 ein nominales BIP von 14 447,9 Milliarden Euro. Damit war die Wirtschaftsleistung rund zehnmal so hoch wie die der Russischen Föderation und knapp 95-mal höher als die der Ukraine.

Setzt man die Wirtschaftsleistung ins Verhältnis zur Einwohnerzahl lag das durchschnittliche BIP pro Kopf in der Ukraine im Jahr 2021 bei 3 740 Euro. In Russland entfielen durchschnittlich 9 548 Euro auf jeden Einwohner. Die Wirtschaftsleistung in den EU-Ländern lag 2021 bei 32 270 Euro pro Kopf. In Deutschland lag der entsprechende Wert bei 42 953 Euro und in Nordrhein-Westfalen bei 40 951 Euro pro Person.

  • Tabellarische Daten der Grafik
Bruttoinlandsprodukt 2021 in jeweiligen Preisen
Region in Euro je Einwohner
Ukraine*) 3 740
Russland**) 9 548
EU 27 32 270
Nordrhein-Westfalen*) 40 951
Deutschland*) 42 953
*) vorläufige Ergebnisse – **) Schätzung Datenquellen: Arbeitskreis „Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen der Länder“, Eurostat, IWF, eigene Berechnungen

Die Wirtschaftsstruktur der Ukraine zeichnet sich durch einen vergleichsweise hohen Anteil des Wirtschaftsbereichs Land- und Forstwirtschaft, Fischerei aus. Im Jahr 2020 erbrachte die Ukraine nach Angaben der Weltbank 9,3 Prozent seiner Wirtschaftsleistung in diesem Bereich. In Russland hatte der Landwirtschaftssektor im Jahr 2020 einen Anteil von 3,7 Prozent am BIP. In den EU-Ländern lag dieser Anteil bei 1,7 Prozent. In Deutschland (0,7 Prozent) und Nordrhein-Westfalen (0,5 Prozent) spielt der Bereich Land- und Forstwirtschaft, Fischerei eine eher unbedeutende Rolle.

Weitere relevante Statistiken aus NRW im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine. (IT.NRW)

(177 / 22) Düsseldorf, den 5. Mai 2022

Footermap Title